friends
#the way you loved me

ist es gerecht nach dem aussehen beurteilt zuwerden? nach dem motto: du bist uncool weil du nicht so aussiehst wie alle anderen! weil du dich nicht  verhälst wie alle anderen! es ist verdammt nochmal nicht gerecht. zeigt es nicht von...stärke wenn man seinen eigenen kopf hat. wenn man seinen eigenen style kreiert. nicht dem trend folgt. redest du nicht mit mir, weil ich nicht so bin wie du? weil ich nicht perfekt aussehe. weil ich kein modepüppchen bin? was habe ich dir getan, dass du so beschissen zu mir bist? ich habe nichts getan. NICHTS verdammt!! es kotzt mich regelrecht an,dass du dich so aufspielst. vielleicht weil du der älteste bist? es mag ja sein, dass du mehr freunde hast, daran zweifel ich auch nicht, aber ich will gar nicht  freunde haben wie du. weil ich ehrliche freunde habe. freunde, auf die ich zählen kann. die zu mir halten. die für mich da sind. egal um welche uhrzeit. und ja, es mag ja sein, dass ich nicht so das 'partytier' bin wie du. aber es muss sich ja nicht jeder drei tage in der woche zulaufen lassen, nur weil du es tust. ich würd dir sogerne meine meinung sagen. dir eins reinwürgen. aber es geht nicht. es würde nichts bringen. weil du dich nur über mich lustig machen würdest. weil der rest der familie auf deiner seite stehen würde. ich will, dass du irgendwann mal bei mir angekrochen kommst, weil du irgendwas brauchst und ich, ich werde dir in deinen hintern treten. du kannst mich mal. ich hab mir soviel mühe gegeben irgendwie vernünftig mit dir zureden. aber es ist ja uncool mit seiner kleinen nicht perfekten schwester zureden. du bist echt das allerletzte. auch wenn du mein bruder bist...

Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist... [geklaut :/]
 

 

23.8.10 23:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Design Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de